Tipps

An dieser Stelle möchten wir Ihnen als Ihr Augenoptiker einige Tipps in Bezug auf Umgang und Pflege Ihrer Brille geben.

• Zum Auf- und Absetzen der Brille nehmen Sie bitte beide Hände. Die Form und somit der Sitz werden so erhalten.
• Falls Sie oft Ihre Brille verlegen, sprechen Sie beim Ablegen der Brille laut das Wort des Gegenstandes aus, auf den Sie die Brille legen.
• Lassen Sie Ihre Brille im Sommer nicht auf dem Armaturenbrett liegen.
 
• Wenn Sie den Sitz Ihrer Brille oft korrigieren müssen, kommen Sie bitte zu uns. Wir stellen die Fassung kostenlos nach.
• Zum Reinigen benutzen Sie nur saubere Mikrofasertücher. Keine Papiertaschentücher, Haushaltsrolle o.ä. nehmen!
• Groben Schmutz vorher unter fließendem Wasser abspülen.
• Stecken Sie Ihre Brille nicht ohne festes Etui in eine Jacken- oder gar Hosentasche.
• Auch in der Handtasche sollte sie mit einem Etui geschützt werden.
• Verwenden Sie keine aggressiven Reiniger, wie z.B. Aceton, Verdünner usw. Auch mildere Reiniger wie z.B. Nagellackentferner auf keinen Fall benutzen.
 
• Möchten Sie einen Helm aufsetzen, nehmen Sie erst die Brille ab.
• Für den Kauf eines Helmes nehmen Sie Ihre Brille mit.
• Legen Sie Ihre Brille nicht auf den Gläsern ab.
• Für handwerkliche Arbeiten empfiehlt sich eine Ersatzbrille.
• In der Sauna sollte die Brille nicht getragen werden.

Brillenputztücher mit vielen Designs

tamaris

FINDEN SIE UNS BEI FACEBOOK!

facebook.com/tangebrillen

JOOP!

Aktuelle Brillenmode

foto_rodenstock6.jpg