Tipps

An dieser Stelle möchten wir Ihnen als Ihr Augenoptiker einige Tipps in Bezug auf Umgang und Pflege Ihrer Brille geben.

• Zum Auf- und Absetzen der Brille nehmen Sie bitte beide Hände. Die Form und somit der Sitz werden so erhalten.
• Falls Sie oft Ihre Brille verlegen, sprechen Sie beim Ablegen der Brille laut das Wort des Gegenstandes aus, auf den Sie die Brille legen.
• Lassen Sie Ihre Brille im Sommer nicht auf dem Armaturenbrett liegen.
 
• Wenn Sie den Sitz Ihrer Brille oft korrigieren müssen, kommen Sie bitte zu uns. Wir stellen die Fassung kostenlos nach.
• Zum Reinigen benutzen Sie nur saubere Mikrofasertücher. Keine Papiertaschentücher, Haushaltsrolle o.ä. nehmen!
• Groben Schmutz vorher unter fließendem Wasser abspülen.
• Stecken Sie Ihre Brille nicht ohne festes Etui in eine Jacken- oder gar Hosentasche.
• Auch in der Handtasche sollte sie mit einem Etui geschützt werden.
• Verwenden Sie keine aggressiven Reiniger, wie z.B. Aceton, Verdünner usw. Auch mildere Reiniger wie z.B. Nagellackentferner auf keinen Fall benutzen.
 
• Möchten Sie einen Helm aufsetzen, nehmen Sie erst die Brille ab.
• Für den Kauf eines Helmes nehmen Sie Ihre Brille mit.
• Legen Sie Ihre Brille nicht auf den Gläsern ab.
• Für handwerkliche Arbeiten empfiehlt sich eine Ersatzbrille.
• In der Sauna sollte die Brille nicht getragen werden.

Brillenputztücher mit vielen Designs

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.